Muskelaufbau bei Untergewicht

Wenn du schon dein ganzes Leben lang Probleme damit hast, Muskelmasse aufzubauen, dann kann ich dir ein paar Tricks verraten, mit denen du deinen Muskeln quasi gar keine andere Wahl lässt, als zu wachsen. Die Grundlagen bzw. Taktiken, um dies zu erreichen, habe ich mir aber nicht selbst überlegt. Sie stammen von Vince del Monte, seines Zeichens Fitnessmodel und Bodybuilder. Sobald du dir anschaust, wie dünn er früher war und wie er jetzt aussieht, dann weißt du, dass er mit den Wahrheiten, die er ausspricht, Recht hat.

Warum das Zulegen von Muskelmasse nicht klappt

Bevor du auf diese Seite gekommen bist, hast du sicher schon etliche Ratgeber ausprobiert, Tipps aus Zeitschriften befolgt und womöglich diverse Präperate zu Hilfe genommen. Trotz allem kannst du aber keine qualitative Muskelmasse aufbauen, die dich austrainiert aussehen lässt und nicht wie ein dürres Blatt im Wind. Der Grund dafür ist einfach: Die meisten der verbreiteten Informationen sind falsch. Klar, es müssen Produkte verkauft und Fitness-Studio Mitgliedschaften abgeschlossen werden. Stell dir mal vor, du wärst nach einem halben Jahr schon an deinem Ziel. Dann würde niemand mehr an die verdienen. Deshalb sollte man sich mal ganz genau überlegen, ob nicht vielleicht tatsächlich an manchen Stellen gewollte Desinformation betrieben wird.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 12.01.05

Es kommt auf die Details an

Um zu veranschaulichen, wie sehr es auf die richtige Ausführung von Workouts ankommt, zeige ich dir hier ein Bizeps – Trainingssession von Vince del Monte. Er spricht zwar englisch aber das ist kein Problem. Zum einen hat er auch Anleitungen auf deutsch veröffentlicht (dazu später mehr) und zum anderen erkläre ich dir kurz, worum es in dem Video geht.

Vince zeigt die richtige Ausführung von Curls, die an der Maschine durchgeführt werden. Die hier gewonnene Erkenntnis kannst du aber auch für dein Hanteltraining nutzen. Achte mal darauf, was genau er tut:

1) Er sorgt dafür, dass wirklich nur der Bizeps belastet wird und nicht etwa der Schultermuskel

2) Er achtet darauf, die maximale Kontraktion des Bizeps zu erreichen

3) Er hält die Spannung auch wenn er das Gewicht wieder zurück gleiten lässt

Hier also das Workout. Achte genau darauf, was er tut:

Ich hoffe du hast gesehen, was ich meine. Würde er zu weit vorne anfangen, hätte der Bizeps nur die halbe Arbeit. Würde er eine falsche Haltung einnehmen, würde der Schultermuskel den größten Teil der Belastung stämmen. Ein Wachstum des Bizeps würde auf diese Art nicht angeregt werden.

Fazit

Es liegt gar nicht so sehr an dir, dass du dein Ziel nicht erreichst. Es liegt eher an den falschen Informationen, die man dir gibt. Damit hast du natürlich keine Chance, wirklich Muskeln aufzubauen. Wenn du wissen willst, was wirklich funktioniert, wie du trainieren musst und wie du essen solltest, um als Untergewichtiger Muskeln aufzubauen, dann schau dir die Anleitung (auf deutsch) von Vince del Monte dazu an. Du willst dein Leben ändern und ein völlig anderes Körpergefühl mit sichtbaren Muskeln und Selbstvertrauen? Dann geht es Hier entlang!

One thought on “Muskelaufbau bei Untergewicht

Comments are closed.