Workout – DVDs

Auf die Dauer kann es langweilig werden, sich die Informationen über die besten Trainingsmethoden oder die neuesten Erkenntnisse in Sachen Fitness und Bodybuilding immer nur in Textform einzuverleiben. Hier sind Trainings – DVDs eine gute Alternative. Besonders von Vorteil ist dabei natürlich die Anschaulichkeit. Workouts lassen sich viel besser nachempfinden, wenn man die einzelnen Bewegungsabläufe wirklich sieht und sie sich nicht bloß vorstellen muss.

Was genau für einen persönlich nützlich ist, hängt natürlich von der jeweiligen Zielsetzung ab. Jemand, der zu dünn ist, braucht keine Informationen über Fettabbau und einen Übergewichtigen braucht die Massephase erst mal nicht zu interessieren. In Zeiten des Internets kann man sich aber ja vor dem Kauf informieren. Die Informationen zu den einzelnen Produkten, sowie die Meinungen und Bewertungen von Kunden können somit vor der Kaufentscheidung in Augenschein genommen werden. Wer fit werden will, braucht schließlich nicht tausend verschiedene Infos, sondern nur die Anleitungen, die für ihn oder sie am besten geeignet sind. Hier einige Beispiele für themenrelevantes Filmmaterial:

Workout und Ernährung:

Ob man lieber Bücher oder DVDs benutzt, hängt einfach davon ab, wie man am besten lernt und welche Vorlieben man hat. Natürlich kann man auch beide Wege kombinieren. Ich tendiere bei Workout – und Ernährungsanleitungen, genau wie beim Zusammenstellen der Trainingsausrüstung, zum Minimalismus. Ich überlege mir erst genau, was ich brauche und wähle dann die passenden Produkte aus.

Im Endeffekt soll das Training ja Spaß machen. Man beschäftigt sich ja nicht mit diesen Themen, weil man es hasst, Sport zu machen, sondern weil man bestimmte Ziele erreichen möchte. Den Weg, den man begehen muss, um diese Ziele erreichen zu können, sollte man genießen. Wer die ganze Sache zu verbissen sieht und sich zu allem zwingen muss, weil er nicht mit Spaß und Leidenschaft bei der Sache ist, der wird es schwer haben, durchzuhalten. Videoanleitungen und Motivationsimpulse in Form von DVDs sind in meinen Augen eine gute Möglichkeit, die Sache etwas aufzulockern.